Do | 31.12.2020 | Heitere Silvestergala

20:00 Uhr


Königliches Kurhaus
Bad Elster

  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

Heitere Silvestergala

Konzertfeuerwerke aus Musical & Operette

Traditionell präsentiert das Chursächsische Salonorchester gemeinsam mit der Sopranistin Simone Ditt am Silvesterabend im festlich illuminierten Königlichen Kurhaus Bad Elster eine heitere Silvestergala mit unterhaltsamen »Feuerwerken der Operette«.

Diese spritzige Gala wird mit einem Walzer als Souvenir des französischen Thermalbades Aix-les-Bains von Jacques Offenbach eröffnet, Franz von Suppé erklingt bei Auszügen seiner Oper »Die schöne Galathée« bzw. der Operette »Boccaccio« und das berühmte »Vilja-Lied« aus dem Welterfolg »Die lustige Witwe« verweist diesjährige Franz-Lehár-Jahr. Dazu gibt es mit weiteren unterhaltsamen Melodien von Georges Bizet, Jules Massenet oder Léo Delibes feurige Werke, die Sie in Champagner-Laune in das neue Jahr geleiten … Wir wünschen einen guten Rutsch!

Ausführende:
Simone Ditt, Sopran (Grünbach/V.)
Chursächsisches Salonorchester
KM Georg Stahl, Conférencier
Almut Seidel, Leitung


Diese Veranstaltung findet im Rahmen folgender Festivals bzw. Reihen statt:


Weitere Veranstaltungen dieser Art finden Sie unter den folgenden Stichworten:

Genre:

Klassik, Konzert, Musiktheater


Adresse:

Königliches Kurhaus
Badstr. 25
08645 Bad Elster
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Eintrittspreise:

Preisgruppe 1: 18,00 Euro


Online-Ticket-Service