Mo | 11.11.2019 | Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig

19:30 Uhr


König Albert Theater
Bad Elster

Ausverkauft!
  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig

Lesung & Gespräch Ausverkauft!

Anlässlich der Gedenktage zu 30 Jahren friedlicher Revolution und dem Mauerfall in Bad Elster zeigt sich der beliebte Politiker im historischen König Albert Theater mit seiner Autobiographie so offen und persönlich wie noch nie. Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. An diesem Abend erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht. Als aktiver Zeitzeuge und politisch Handelnder der Wende und der deutschen Wiedervereinigung gibt er den Gedenktagen in Bad Elster dabei sicher seine ganz eigene Note. »Erstaunlich, was sich alles ereignen muss, damit irgendwann das eigene Leben entstehen kann« sagt Gregor Gysi. Ein sicherlich erstaunlicher Theaterabend, versprochen!


Diese Veranstaltung findet im Rahmen folgender Festivals bzw. Reihen statt:


Weitere Veranstaltungen dieser Art finden Sie unter den folgenden Stichworten:

Genre:

Vorträge und Lesungen


Adresse:

König Albert Theater
Theaterplatz 1
08645 Bad Elster
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Eintrittspreise:

Preisgruppe 1: 22,00 Euro
Preisgruppe 2: 19,80 Euro
Preisgruppe 3: 17,60 Euro


Online-Ticket-Service