So | 15.09.2024 | Renft - Akustisch

19:00 Uhr


König Albert Theater
Bad Elster

  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

Renft - Akustisch

Festspielkonzert der Kultband mit Thomas »Monster« Schoppe

Kein Zweifel, RENFT ist ostdeutsches Kulturgut und lebt in der Erinnerung vieler. Jeder im Osten Deutschlands kennt die Band. In keiner Plattensammlung fehlen ihre Lieder, Hoffnungsträger noch immer für ihre älter gewordenen Fans, stilistisch unabhängig von Mode und Trends, bezeugen ihre Lieder Unbeugsamkeit, erinnern an Zivilcourage. Und weil diese Erinnerung noch heute glänzt und die Heimatstadt der Band auch an der Elster liegt passt dieser Abend wunderbar in unsere Festspiele! Bereits in den frühen 70er Jahren erreichte die Band in der DDR Kultstatus. Ihre Songs, facettenreich, von Folk, Blues über Balladen bis hin zum Rock, erstürmten die Hitparaden. RENFT wurde Hoffnungsträger für eine heranwachsende Generation. Nachdem inzwischen 6 frühere Bandmitglieder verstorben und zwei mehr live auftreten können, ist Leadsänger Thomas »Monster« Schoppe  der letzte Überlebende einer Band, die für die Entwicklung der Rockmusik der DDR prägend war. Auch im akustischen Gewand sind ihre neuen Konzerte außergewöhnlich und natürlich werden die zeitlosen Kultsongs wie »Wer die Rose ehrt«, »Zwischen Liebe und Zorn«, »Apfeltraum«, »Gänselieschen«, »Nach der Schlacht« oder »Als ich wie ein Vogel war« für Gänsehaut der Erinnerung sorgen … »Recke, strecke dich, ich erwecke dich aus deinem Traum - Stell dich nicht so an, hilf dem alten Mann und seinem Baum«

Ausführende:
Thomas »Monster« Schoppe (Gesang)
Gisbert »Pitti« Piatkowski (Gitarre)
Peter Rasym (Bass)
Olli Becker (Drums)


Diese Veranstaltung findet im Rahmen folgender Festivals bzw. Reihen statt:


Weitere Veranstaltungen dieser Art finden Sie unter den folgenden Stichworten:

Genre:

Rock, Pop, Folk & Lied


Adresse:

König Albert Theater
Theaterplatz 1
08645 Bad Elster
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Eintrittspreise:

Preisgruppe 1: 36,30 Euro
Preisgruppe 2: 33,00 Euro
Preisgruppe 3: 29,70 Euro


Online-Ticket-Service