Sat | 09.12.2017 | Götz Alsmann…in Rom

19:30 Uhr


König Albert Theater
Bad Elster

Goetz ALsmann
  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

Götz Alsmann…in Rom

Ausverkauft

Jazzschlager-Revue

Unser Ehrenkünstler und König des Deutschen Jazzschlagers beehrt sein Bad Elster anlässlich der Chursächsischen Winterträume – Vorhang auf für den Meister des gebildeten Entertainments! Nach Paris und dem Broadway bereist der Multiinstrumentalist in seinem neuen Programm Italien, das Mutterland der Tarantella, der Canzone und des mediterranen Schlagers. Die in der tausendjährigen Stadt entstandenen Aufnahmen seines neuen Albums „Götz Alsmann...in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann-Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat. Das Publikum darf sich nun auf die individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens in Bad Elster freuen! Der vielseitige Sound der Reisegruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen, geht hier nun eine fruchtbare Verbindung mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi ein. Götz Alsmanns Arrangements eröffnen einen neuen Blickwinkel auf diese herrlichen Melodien. Sie zeigen, wie Jazz-haft schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden. Typisch italienisch? Typisch Alsmann!

Götz Alsmann, Gesang, Piano und mehr
Altfrid Maria Sicking, Vibraphon, Xylophon, Trompete
Michael Ottomar Müller, Bassgitarre
Rudi Marhold, Schlagzeug
Markus Paßlick, Percussion


Diese Veranstaltung findet im Rahmen folgender Festivals bzw. Reihen statt:


Weitere Veranstaltungen dieser Art finden Sie unter den folgenden Stichworten:

Genre:

Konzert, Jazz, Swing, Blues, Soul


Adresse:

König Albert Theater
Theaterplatz 1
08645 Bad Elster
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Eintrittspreise:

Preisgruppe 1: 40,25 Euro
Preisgruppe 2: 36,80 Euro
Preisgruppe 3: 33,35 Euro


Online-Ticket-Service