• König Albert Theater innen

Prominente Geburtstagsglückwünsche zum 100!

Die Prager Marionettenstars Speibl & Hurvínek schenkten uns als Ehrenkünstler folgenden Geburtstagsdialog:

  • Die Ehrenkünstler Spejbl & Hurvinek

    Die Ehrenkünstler Spejbl & Hurvinek

Spejbl: Hurvínek, schreib!
Hurvínek: Warum Vati, meine Schulaufgabe ist schon längst fertig!?
Spejbl: Frage nicht und schreibe! Ich werde diktieren!
Hurvínek: So eine Schikane!
Spejbl: Keine Schikane, sondern eine Gratulation!
Hurvínek: Wozu? Ich habe doch keinen Geburtstag?
Spejbl: Du nicht, aber das Theater in Bad Elster! Das hat schon vieles auf dem Buckel.
Hurvínek: Mehr wie wir?
Spejbl: Ja.
Hurvínek: Nicht zu Glauben. Ich bin doch 88 geworden, unser Theater 84 und Du sogar 94!
Spejbl: Aber das König Albert Theater feiert sogar 100!
Hurvínek: O Gott! Ich bin dagegen ein Baby...
Spejbl: Und ich ein Pubertierender. Aber trotz unserer Unreife, sind wir fähig, uns einen Glückwunsch auszudenken. Also, schreibe: »Liebes Theater in Bad Elster, wo wir gerne gastieren, bleib – trotz deines Alters – so jung, frisch und voller Ideen...
Hurvínek: …damit dich die Zuschauer reichlich besuchen und lieben. Viel Glück! Chachááá!


100 Jahre König Albert Theater heißt vor allem auch ein starkes Fundament aus erfolgreichen Partnerschaften. Wir freuen uns über die zahlreichen Gratulanten und möchten an dieser Stelle einige Glückwünsche an unser Publikum weitergeben:

  • Gratulantin und Ehrenkünstlerin: Ute Freudenberg

»Ich wünsche dem König Albert Theater immer volle Reihen mit Besuchern, die danach zufrieden nach Hause gehen, und mir, dass es immer dann noch zwei freie Plätze gibt, wenn ich wieder einmal unangekündigt vorbei komme.«
Dr. Christoph Scheurer, Landrat des Landkreises Zwickau undVorsitzender des Kulturkonventes des Kulturraumes Vogtland-Zwickau

»Ich wünsche dem König Albert Theater weiter Vielfalt, Schöngeist, Kunstgenuss, Lachen, Freude, Träume und Wirklichkeit, Labsal für Geist und Seele, den Bund aus Ernst und Liebe und Füllhorn für Leben. Herzliche Gratulation dem König Albert Theater Bad Elster zum großen Geburtstag, auf die nächsten 100 Jahre!«
Dr. Tassilo Lenk, Präsident des Sächsischen Landkreistages e.V. undLandrat des Vogtlandkreises

»Ich wünsche dem König Albert Theater weiterhin viel Erfolg als lebendige Brücke zwischen der glorreichen Vergangenheit, der glanzvollen Gegenwart in die musikalische Zukunft Europas!«
S.K.H. Alexander Markgraf von Meissen Herzog zu Sachsen, Honorarkonsul des Königreiches Spanien und Schirmherr des König Albert Theaters

»Ich wünsche dem König Albert Theater, dass es auch für die nächsten 100 Jahre ein Mittelpunkt für lebendige Theater- und Musikkultur bleibt.«
Friedrich Schmidt, Geschäftsführer der Bad Brambacher Mineralquellen GmbH & Co. KG

»Ich hatte das Vergnügen mehrmals im König Albert Theater spielen zu dürfen und war vom außergewöhnlichen und prachtvollen Ambiente dieser Spielstätte stets beeindruckt. Ich wünsche dem Theater für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.«
Giora Feidman, Klezmerstar und Weltenbürger

»Ich wünsche dem König Albert Theater immer ein volles Haus mit glücklichen Besuchern und zufriedenen Künstlern! Herzlichen Glückwunsch zum 100 jährigen Geburtstag.«
Ute Freudenberg, Ehrenkünstlerin

  • Geschichtenerzähler in lebendiger Geschichte:
    Gerhard Schöne!

»Mit einem Spruch von Lessing, dem Theater-Sachsen, will ich zum Hundertsten gratulieren: ‚...welche Freude, wenn es heißt: Alter, du bist alt an Jahren, blühend aber ist dein Geist...«
Ulrich Lingnau,Geschäftsführer der Freien Presse Chemnitz

»Liebes König Albert Theater, wenn ich auf Deiner Bühne stehe, denke ich entzückt: Was für ein Kleinod! Welche angenehmen Proportionen! Ein Hauch von Opernhaus, aber wiederum so, dass man meint, jedem in die Augen sehen zu können. Ich mag dich sehr, Du Hundertjährige. Bleib uns bitte noch ein paar hundert Jährchen erhalten!«
Dein Verehrer Gerhard Schöne, Ehrenkünstler

»Ich wünsche dem König Albert Theater zu seinem 100. Geburtstag ein kulturelles Feuerwerk voll wirbelnder Ballettraketen, knallender Konzerte und bunter Operninszenierungen. Die Semperoper Dresden ist stolz, sich Ehrenkünstler dieses traditionsreichen Hauses nennen zu dürfen!«
Aaron S. Watkin, Artistic Director Semperoper Ballett Dresden

»Zum Jubeltage wohlgeneigte Grüße in die Elsterstadt. Auf dass das Haus weiterhin prosperiere und stets eine handbreit Dramaturgie unter den Brettern hat. Euer Olaf«
Olaf Schubert, Ehrenkünstler

»Ein wahrlich königliches Theater, denn hier kurt das Volk… königlich!«
Uwe Steimle, Ehrenkünstler

»Wir wünschen dem König Albert Theater, dass es weiterhin wie Vater und Mutter seine Künstler umsorgen kann. Dieser Wohlfühl-Oase in der Kulturstadt Bad Elster unsere herzlichsten Glückwünsche und danke für jahrelange liebevolle Betreuung.«
Ensemble der Herkuleskeule Dresden, Ehrenkünstler

»Ich wünsche dem Theater immer ein interessiertes Publikum, interessante Inszenierungen und Programme und seid ruhig hin und wieder Königlich Albern im König Albert Theater..!«
Gunther Emmerlich, Ehrenkünstler

  • Musikalischer Freund & Wegbegleiter: Jan Vogler!

»Ich gratuliere dem König Albert Theater sehr herzlich zu seinem 100. Geburtstag und wünsche allen Menschen, die sich mit diesem traumhaften Theater zu tiefst verbunden fühlen, auch weiterhin viel Freude, Elan und Zuversicht! Meine ganz besonderen Grüße und Wünsche gehen zu der wunderbaren Chursächsischen Philharmonie und zu GMD und Chefdirigent Herrn Florian Merz. Gern erinnere ich mich an besonders schöne Stunden des gemeinsamen Musizierens vor begeistertem Publikum!«
Waltraut Wächter, 1. Konzertmeisterin des MDR-Sinfonieorchesters

»Eine hübsche kleine Stadt im Vogtland, als Staatsbad weit über Sachsens Grenzen bekannt – Bad Elster. Schon als Kind kann ich mich an sonntägliche Familienausflüge – Anreise mit der Bahn – erinnern. Das Kleinod der Stadt, das König Albert Theater feiert 100 jähriges Bestehen – Gratulation! Als Abonnementsbesucher des Theaters danke ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses für das Engagement, als Gast fühle ich mich sehr wohl. Danke auch an die Chursächsische Veranstaltungs GmbH, die das Haus mit tollen Aufführungen weit über das Vogtland hinaus bekannt gemacht hat.«
Jörg Sachse, Geschäftsführer der Sternquell Brauerei Plauen

»Ich wünsche dem König Albert Theater weiterhin eine lebendige musikalische und dramatische Existenz! Inmitten der Parkidylle des Staatsbades ist das Theater der Sehnsuchtsort und bietet für so manchen Gast den Höhepunkt des Tages. Ich habe den Charme des intimen Theaterbaus sowohl aus der Perspektive von der Bühne als auch vom Zuschauerraum aus lieben gelernt und gratuliere Ihnen daher von ganzem Herzenzu dem schönen Jubiläum!«
Jan Vogler, Ehrenkünstler und Intendant der Dresdner Musikfestspiele

»Ich wünsche dem König Albert Theater für die nächsten 100 Jahre neben vielen wunderschönen und unvergesslichen Veranstaltungen auch Millionen ganz zufriedener Zuschauer und hoffentlich auch noch mehr Besucher aus dem ‘Ascher Zipfel’…«
Pavel Klepáček, 2. Bürgermeister der Stadt Aš (CZ)

»100 Jahre König Albert Theater - wir gratulieren herzlich und wünschen der beeindruckenden Spielstätte, dass noch viele Jahre Glanz von ihr ausgeht sowie dem rührigen Team hinter den altehrwürdigen Mauern weiterhin ein glückliches Händchen bei der Programmgestaltung. Danke, dass wir mit unserem neuen Musicalprojekt Anfang November selbst wieder ein kleines Stück Theatergeschichte schreiben dürfen!«
Schulleiter Norbert Hildebrand im Namen der Schüler und Lehrerdes Gymnasiums Markneukirchen/V.

»100 Jahre, das ist schon ein prächtiges Alter. Dazu möchten wir natürlich ganz herzlich gratulieren. Die Leipziger Pfeffermühle ist stolz darauf, schon jahrzehntelang zum festen Freundeskreis des König Albert Theaters gehören zu dürfen. Tolle Mitarbeiter sorgen mit ihrer liebevollen, unkomplizierten Organisation für beste Spielbedingungen und intelligentes Publikum. Es macht einfach Spaß auf den Brettern dieses wunderschönen Theaters zu stehen. Man kann darauf nicht einfach nur ‘Spielen’, nein, man beginnt zu ‘Schweben’! Es ist ein fantastisches Gefühl zu wissen, dass es so etwas noch gibt. Wenn uns jemand fragt, wo fängt bei Ihnen ‘Kultur erleben’ an, dann sagen wir: Im König Albert Theater Bad Elster!«
Dieter Richter im Namen aller Pfeffermüller der Pfeffermühle Leipzig, Ehrenkünstler

  • In der Liebe zu Sachsen vereint: Das
    Geburtstagskind & Tom Pauls!

»Ich wünsche dem König Albert Theater auch in der Zukunft tolle Konzerte der Chursächsischen Philharmonie mit der herrlichen romantischen Musik von Robert Schumann und seinen Zeitgenossen vor einem zahlreichen und begeisterten Publikum sowie stets viele Gäste, die sich auf dem grenzüberschreitenden Schumann-Liebesweg nach Asch nicht nur an der wunderschönen Landschaft erfreuen, sondern auch angeregt werden, in die Welt und die Musik dieses unvergleichlichen Komponisten aus Zwickau einzutauchen.«
Prof. Dietmar Nawroth,Vorsitzender der Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau e.V.

»100 Jahre König Albert Theater zeigt, welche Tradition, sächsische Geschichte und große Bedeutung dieser außergewöhnlichen und prachtvollen Spielstätte zukommen. Als ein kultureller Mittelpunkt zählt das Theater zu den renommiertesten seiner Art - weit über die sächsischen Landesgrenzen hinaus. Tief verbunden mit der königlich sächsischen Lebensart und kulturellen Tradition, wünsche ich dem König Albert Theater weiterhin viel Erfolg und ausverkaufte Vorstellungen.«
Sonja Schilg, Geschäftsführerin Schloss Wackerbarth

»Ich gratuliere dem König Albert Theater zum 100jährigen Geburtstag. Ich bin dankbar und glücklich, mit unserem Theater jahrelang verbunden zu sein. Für die nächsten hundert Jahre wünsche ich immer ein volles Haus mit dankbarem, begeistertem Publikum.«
Eberhard Hertel, Ehrenkünstler

»Ich wünsche dem Geburtstagskind viele laute und ganz leise Töne, die uns auch in den nächsten 100 Jahren in ihren Bann ziehen!«
Christoph Flämig, Bürgermeister der Stadt Bad Elster

»Das König Albert Theater ist ein Kleinod der Architektur, ein Kunsttempel für das Publikum und ein Fest für mich als Schauspieler. Hier spielen zu dürfen ist jedes Mal eine große Freude, denn hier stimmt einfach alles. Das Flair des Zuschauerraumes, die Akustik, die unterschiedlichen Besucher und die liebevolle Betreuung durch die Mitarbeiter des Theaters. Alles Gute zum 100. Geburtstag! Ich komme immer wieder gern nach Bad Elster«
Tom Pauls, Ehrenkünstler

»100 Jahre König Albert Theater! Wir gratulieren recht herzlich zum Jubiläum und wünschen noch viele erfolgreiche und abwechslungsreiche Festspiel- und Konzertsaisonen sowie ein stets begeistertes Publikum und danken dem Team der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für ihren inspirierenden Kulturbeitrag in den Sächsischen Staatsbädern.«
Gernot Ressler, Geschäftsführer der Sächsischen Staatsbäder GmbH

»Ich wünsche dem König Albert Theater auch weiterhin die erfolgreiche Verbindung von Tradition und Innovation, das glückliche Händchen im Beschreiten neuer Wege mit engem Bezug zur reichen Geschichte dieses wunderbaren Hauses.«
Carsten Dufner, Hauptabteilungsleiter MDR KLASSIK

»Bereits als kleines Kind durfte ich im Theater Bad Elster auf der Bühne stehen, das ist fast 30 Jahre her, so lange kenne ich nun dieses wunderbare Haus. Daher ist es mir ein großes Bedürfnis, dem König Albert Theater zu diesem großartigen Jubiläum von Herzen zu gratulieren.«
Stefanie Hertel, Ehrenkünstlerin